Neueste Nachrichten

 

25.11.21

Und täglich grüßt das Murmeltier...
Auf Grund der aktuellen Coronavorschriften in der Region Rosenheim sind alle Bergbund-Veranstaltungen voraussichtlich bis zum 15.12.21 abgesagt! Dies betrifft leider auch unser Erste-Hilfe-Training am 03.12 und die erste VS-Geräte-Übung am 12.12.21.
Sollte die Übung am 19.12. stattfinden können, geben wir dies hier umgehend bekannt. Anmeldungen werden unter 08031/66782 oder bevorzugt per mail an bergbund@gmx.de ab sofort angenommen.
 

04.12.21

Programm 1 2022
Das neue Programm für das erste Halbjahr 2022 ist da mit vielen neuen Touren, Jugend- und Familienveranstaltungen, Kursen unseren Klettergruppen für Kinder und Jugendliche und mehr. Auch ein Tourenbladl gibt es 2022 wieder.
 

08.10.21

Vorstandswahlen
Auf der Jahreshauptversammlung am 16.09.21 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Zu Übersicht geht es hier. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den ausscheidenden Mitgliedern Christine Margreiter und Karen Pape für ihren Einsatz als Kassen- bzw. Jugendreferentin. Außerdem hat Birgit Bell ihr Amt als Naturschutzreferentin und Christoph Dick sein Amt als Wegewart abgegeben. Auch an sie ein herzliches Dankeschön.
Neu im Vorstand ist Manuela Gronostay als Kassenreferentin und Simon Wastlhuber als Jugendreferent. Neue Naturschutzreferentin ist Barbara Stauch, Stefan Jenuwein ist neuer Wegewart und -referent. Neu im Beirat ist Martin Stemberger. Neu ist auch Hermine Bell als Revisorin. Viel Glück und Erfolg und vielen Dank für die Bereitschaft zum Ehrenamt.
 

24.07.21

Programm 2 2021
Das neue Programm für den restlichen Sommer, Herbst und Winteranfang (August bis Anfang Februar) ist da mit vielen neuen Touren, Jugend- und Familienveranstaltungen, Kursen unseren Klettergruppen für Kinder und Jugendliche und mehr. Wir haben uns richtig reingehängt nach der langen Pause. Der Versand erfolgt dann ab dem 28.07.21
 

30.06.21

Übernachten in den Bergen
Weil immer wieder Fragen dazu aufkommen, unter welchen Umständen ich in den Bergen übernachten darf, hier Informationen dazu. In Deutschland ist jede geplante Übernachtung im Freien (egal ob mit oder ohne Zelt) ohne Einwilligung des Grundstückseigentümers verboten! Generell verboten sind natürlich Übernachtungen in Nationalparks oder jeder Art von Schutzgebieten.
In anderen Ländern gibt es zum Teil unterschiedliche Vorschriften, speziell die Regeln in den österreichischen Bundesländern weichen stark voneinander ab. Eine Übersicht ist hier verfügbar.
Es gilt also in jedem Fall, dass man sich vorher gut informieren muss, denn die Strafen sind erheblich.
home | webmaster